Home Produkte Demo-Tage On Tour Media Kontakt  

PRESSEINFORMATION
30.08.2010

Matt Kuchar gewinnt im Stechen

30.08.2010 Paramus/New Jersey: Matt Kuchar holt sich den ersten Playoff-Titel des diesjährigen FedEx Cups und übernimmt die Führung in der Gesamtwertung. Der Sieg bringt Kuchar die Spielberechtigung für die kommenden zwei Jahre und unterstreicht seine steil ansteigende Formkurve.

"Ich bin mit meiner Leistung in dieser Saison super zufrieden", so Kuchar, "ich wusste, dass es nur eine Frage der Zeit sein würde, bis ich ein Turnier gewinnen würde." Es ist die dritte Top Ten-Platzierung Kuchars in den letzten drei Wochen und macht den 32-Jährigen auch zu einen der Favoriten bei der nächsten Station, der Deutsche Bank Championship in Boston. "Nächste Woche werden die Karten neu gemischt, aber es gibt nichts Besseres für das Selbstvertrauen als einen Sieg", so Kuchar weiter.



Matt Kuchar spielt mit einem J38 Driver (435 cc, Prototyp), den J38 Cavity Back Irons (5-PW, Raw Black Finish, Prototyp), den J38 Black Oxide Wedges (52° und 58°) und dem 2010 Tour B330-S Golf Ball (Prototyp).

zurück zur Übersicht