Home Produkte Demo-Tage On Tour Media Kontakt  

PRESSEINFORMATION
16.05.2012

KUCHAR BEZWINGT TPC SAWGRASS MIT DEM NEUEN BRIDGESTONE TOUR B330-S

Kuchar vertraut auf Schläger und Ball von Bridgestone beim Sieg der Players Championship

16.5.2012 Pontre Vedra Beach, Florida – Zum Muttertag machte Kuchar seiner Frau und Mutter seiner Kinder ein ganz besonderes Geschenk: den Sieg der PLAYERS Championship. Mit einem 1-Millionen-Dollar-Lächeln feierte Kuchar mit Frau Sybi und seinen Kids Cameron und Carson den Sieg des hochdotierten Prestigeturniers, das als das heimliche fünfte Major gilt. Kuchars Sieg ist auch ein wichtiges Ereignis für Bridgestone Golf: es ist der PGA-Tour-Sieg mit dem neuen Bridgestone-Golfball TOUR B330-S in der für 2012 überarbeiteten Ausführung mit dem neuen patentierten Dual-Dimple-Design, das noch bessere Aerodynamik liefert.

Der Triumph beim PLAYERS ist Kuchars größter Erfolg in seiner bisherigen Profilaufbahn. Der sympathische Amerikaner, der schon beim Masters glänzend aufspielte, überzeugte durch geschicktes kurzes Spiel, präzise Eisenschläge, unerschütterliche Entschlossenheit und eine beneidenswerte Gelassenheit in einem der härtesten und mit Topspielern besetzten Turniere des Jahres, welches er schließlich mit 13 unter Par und zwei Schlägen Vorsprung beendete.

Kuchars Begleiter auf dem Weg zum Sieg: „J40 Cavity Back“-Eisen und der neue TOUR B330-S. Die beeindruckende Statistik: 9 von 9 „in regulation“ getroffene Grüns auf den zweiten Neun von Sawgrass.

In der anschließenden Pressekonferenz sagte Kuchar: „Die PLAYERS Championship bei wahrscheinlich der stärksten Konkurrenz im Golfsport zu gewinnen, ist einfach ein ganz unglaubliches Gefühl.“ „Ich war in der Lage, einige wirklich gute Schläge zu machen in dieser Woche, und diese Bridgestone-Bälle taten einfach, was ich ihnen sagte.“

Die verbesserte Präzision und das Feedback der neuen Bridgestone TOUR B330-S standen in Sawgrass im Rampenlicht, als Kuchar nach dem Turnier bei der Auswertung der Statistiken auf Platz 3 in der Anzahl der gespielten Birdies (22) lag, ebenfalls auf Platz 3 in der Anzahl der getroffenen Grüns „in regulation“ (73,6%) und gar auf Platz 1 in der Wertung, wer nach einem Annäherungsschlag im Durchschnitt am nächsten an der Fahne war.

Kuchar verdiente 1,71 Millionen$ (Das höchste Einzelpreisgeld im gesamten Golfsport) für seinen Sieg auf dem anspruchsvollen Stadium Course von Sawgrass und brachte sich damit auf den sechsten Rang in der FedEx-Cup-Wertung 2012 Rangliste sowie auf Rang fünf in der offiziellen Weltrangliste.


 

Kuchars Sieg-Equipment:

zurück zur Übersicht