Home Produkte Demo-Tage On Tour Media Kontakt  

PRESSEINFORMATION
02.08.2012

COUPLES TROTZT IN TURNBERRY WIND UND REGEN. SEIN BALL: BRIDGESTONE TOUR B330.

Bumm-Bumm-Couples gewinnt die British Open der Senioren. Sein Golfball Tour B330 ist mit einer neuen, patentierten Dual-Dimple-Technologie für besonders gute Windstabilität ausgestattet.

30. Juli 2012 Covington / Regensburg - Der Masters-Sieger des Jahres 1992 gewann in Turnberry, Schottland, auf dem berühmten und geschichtsträchtigen Ailsa-Kurs die British Open der Senioren. Dies ist Couples zweiter Major-Sieg seit er auf der Champions Tour spielt, sein dritter Major-Sieg in seiner Karriere insgesamt und der zweite als Senior in diesem Jahr. Couples vertraute dabei auf Ausrüstung und Technologie des japanischen Rubber- und Golfproduzenten Bridgestone.

Seit Jahren bereits ist Couples ein Mitglied des Bridgestone-Tour-Teams. Es zeigte sich, dass Fred Couples, der schon das ganze Jahr über in hervorragender Form spielte und die ersten beiden Tage auch beim Masters ganz vorne mitgemischt hatte, von allen Teilnehmern am besten mit den typischen böigen und drehenden Winden in Schottland zurechtkam. Der Sieg der British Open der Senioren katapultiert ihn auf Platz vier in der Rangliste des Charles Schwab Cup.

Couples vertraute in den schwierigen Witterungsbedingungen auf die neuen “TOUR B330”-Bälle mit Dual-Dimple-Design und “J40”-Eisen mit  “Dual Pocket Cavity Back Design”  (3-PW) von Bridgestone und lieferte phänomenale Runden von 64 und 67 Schlägen ab, die ihn einen 6-Schläge-Rückstand, den er nach Runde 2 hatte, aufholen ließen.

In seiner Karriere auf der PGA Tour schloss Couples bei der Open Championship übrigens neunmal unter den Top 10 ab.  Auf der Champions Tour genügte ein Start bei den Senior British Open, um die begehrte Weinkaraffe zu ergattern.

"Wie man weiß, gelang es mir nie, die Open zu gewinnen, aber ich war oft nicht weit davon entfernt“, sagte Couples in der anschließenden Pressekonferenz. "Dies ist mit Abstand der größte und wichtigste Sieg bislang für mich auf der Senior-Tour. Und das auf einem großartigen und fordernden Platz und bei extremen Wetterbedingungen. Ich kann nun sagen, ich habe eine Senior Open in Turnberry gewonnen. Das ist ein extrem fordernder Platz und das Wetter war ebenfalls extrem. Es ist immer schön, zu gewinnen, immer und bei jedem Turnier, aber hier waren einige großartige Spieler, das ist mal ganz klar, und dann ist ein Sieg besonders schön.“

Der neue Bridgestone-Golfball TOUR B330 ist mit der patentierten Dual-Dimple-Technologie ausgerüstet, die speziell entwickelt wurde, um die Aerodynamik zu optimieren. Die kleinen tiefen Dimple in der Mitte sorgen für mehr Power beim Start, um mehr Länge zu erzielen, und die größeren flachen Dimple machen den Landewinkel flacher und lassen den Ball nach der Landung besser ausrollen. Das Ergebnis ist ein besserer Start für längeren Ballflug und eine sanftere Landung für mehr Gesamtlänge. Das alles bei mehr Stabilität gegen Windattacken.

zurück zur Übersicht