Home Produkte Demo-Tage On Tour Media Kontakt  

PRESSEINFORMATION
12.02.2013

SNEDEKER ZEIGTE WELTKLASSE-LEISTUNG IN PEBBLE BEACH

Snedeker, der aktuell heißeste Spieler der PGA Tour, siegte mit Schlägern und Ball von Bridgestone beim AT&T in Pebble Beach

COVINGTON, GA — Bridgestone-Tourspieler Brandt Snedeker, einer der heißesten Spieler der vergangenen sechs Monate, präsentierte seinen Fans beim AT&T Pebble Beach Pro-Am erneut eine Weltklasseleistung. Mit einer 65 in der Schlussrunde, die ein Eagle, sechs Birdies und 10 Pars beinhaltete, sicherte sich Sneds, so nennen ihn seine Fans, mit zwei Schlägen Vorsprung den Sieg. Das katapultierte den sympathischen Amerikaner aus Nashville, Tennessee, auf eine persönliche Bestmarke, nämlich den aktuell vierten Platz in der Weltrangliste. Auf seinem Weg zum Sieg zähmte Snedeker das Trio folgender berühmter Plätze: Monterey Peninsula Country Club, Pebble Beach Golf Links und Spyglass Hill und stellte mit 19 Schlägen unter Par und Runden von 66-68-68-65 einen Turnierrekord auf. Mit bemerkenswerter Beständigkeit spielte Snedeker in 16 der 17 letzten Turniere Scores in den 60igern und verbuchte in der jungen Saison 2013 bereits 4 Top-3-Platzierungen. Snedekers Sieg in Pebble Beach ist gleichzeitig sein fünfter PGA-TOUR-Titel und baut seine aktuelle Führung in der „FedEx Cup“-Rangliste aus, die er nach Punkten anführt.

Snedeker vertraute bei seinem Sieg auf Bridgestones Golfball TOUR B330, die Eisen J40 Cavity Back sowie die Wedges J40 Black Oxide.

 


Brandts Bridgestone-Equipment



Snedeker, der dieses Jahr schon zwei zweite Plätze verzeichnen konnte, verlässt sich auf die Beständigkeit und die Spin-Performance des TOUR B330  und auf die Shot-Shaping-Möglichkeiten seiner „ J40 Cavity Back“-Eisen.

"Ich habe absolutes Vertrauen in meine Ausrüstung. Die verlässliche Leistung meiner “B330”- Bälle und die Rückmeldung meiner “J40”-Eisen helfen mir, erfolgreiche Schläge unter  unterschiedlichsten Verhältnissen zu machen“, sagte Snedeker. "Sneds ist schon seit 2005, seit unserer U.S.-Erstvorstellung der Marke, Teil unseres Bridgestone Tour-Teams ", sagte Dan Murphy, Vizepräsident Marketing von Bridgestone Golf, Inc. "Wir und mit uns die ganze Welt freuen uns für Sneds und seine Familie. Wir können kaum erwarten, was als Nächstes kommt."

zurück zur Übersicht