Home Produkte Demo-Tage On Tour Media Kontakt  

PRESSEINFORMATION
29.09.2006

BRIDGESTONE GOLF J33 Forged Tour Cavity Eisen

Die J33 Forged Tour Cavity Eisen werden auf der PGA Tour von Fred Couples gespielt. Die neuen Cavity Backs bieten höchste Genauigkeit, ein excellentes Gefühl und die größte Fehlerverzeihung in der Reihe der BRIDGESTONE GOLF J33 Eisen.  

Das neuartige Design der Forged Tour Cavity Eisen unterstützt jeden Spieler vom Tour Pro bis zum mittleren Handicapper durch mehr Fehlerverzeihung, maximierte Beständigkeit und ein hohes Trägheitsmoment. Das progressive Muscle Cavity und das progressive Offset sind Features, die die neuen Eisen für unterschiedliche Spieler interessant machen.

               Die neuen J33 Forged Tour Cavity Eisen.

Die horizontale Progression des Schwerpunkts hilft Schläge mit den langen Eisen korrekt auszuführen, während kurze Eisen sehr stabil und „square“ beim Schlag bleiben. Die J33 Forged Tour Cavity Eisen bieten den Spielern Fehlerverzeihung wo sie es brauchen, ohne auf Gefühl und Präzision bei den kurzen Eisen zu verzichten.

Das progressive Offset Design erweckt Vertrauen beim Ansprechen des Balles. 
Ähnlich wie bei den anderen Eisen der J33 Serie verschafft die geschmiedete 1020 Mild Carbon Steel Ausführung ein hohes Maß an Gefühl und Spielbarkeit.

zurück zur Übersicht