Home Produkte Demo-Tage On Tour Media Kontakt  

PRESSEINFORMATION
30.09.2009

Der neue BRIDGESTONE GOLF J38 Driver

Der neue J38 Driver von BRIDGESTONE GOLF punktet nicht nur durch seine schnittige Eleganz, sondern auch mit innovativen Technologien. Ein perfektes Schlaggefühl und eine optimale Rückmeldung im Treffmoment wird durch die neuartige R.S.D. Technologie vermittelt.

Die R.S.D. Technologie (Rigid Sole Design Technology) des neuen Drivers von Bridgestone wurde zur Stabilisierung der Sohle entwickelt. Sie sorgt für einen höheren Abflug mit geringerem Spin, mehr Länge und einem verbesserten Schlaggefühl und Klang.



Das verlängerte Kopf-Profil mit einer niedrigen Schlagfläche begünstigt einen niedrigen und tiefen Schwerpunkt. Die neue Konstruktion unterstützt einen hohen Abflugwinkel mit reduziertem Spin (Spin Optimizer), und sorgt so für eine lange Flugbahn und maximale Distanz.

Der neue J38 Driver überzeugt auch mit seiner 6-4 Titanium Konstruktion mit dünner Krone. Aus der Mitte wurde Gewicht nach aussen verlagert für eine höhere Fehlerverzeihung und eine Optimierung der Flugbahn.

Die verbesserte Schlagflächenkonstruktion erhöht die Fehlertoleranz bei Off-Center Schlägen. Sie verstärkt den COR und maximiert die Ballgeschwindigkeit bei Fehlschlägen. In Kombination mit dem Fujikura® Motore F1 65 Schaft ist der neue J38 Driver ideal für sportlich ambitionierte Golfer.

Er ist erhältlich in den Schaftoptionen R-Flex, S-Flex und X- Flex sowie in den Loftoptionen 8,5°, 9,5° und 10,5°.

zurück zur Übersicht