Home Produkte Demo-Tage On Tour Media Kontakt  

PRESSEINFORMATION
30.09.2009

PRECEPT UD-10

Die neuen Eisen, Hölzer und Utilities der Schlägerserie PRECEPT UD-10 bieten innovative Technologien zur Spielerleichterung. Das Three-Level-Sole Design bei den Hölzern und Utilities sorgt für eine optimale Gewichtsverteilung und erhöht die Fehlertoleranz. Die neuen Schläger sind für Damen und Herren erhältlich.

Die PRECEPT UD-10 Eisen aus weichem Soft-Steel vermitteln ein ausgezeichnetes Schlaggefühl. Die Eisen sind gut zu spielen, die breite Sohle sorgt für einen leichteren Durchschwung. Die Pocket Cavity Technologie mit progressivem Offset wurde von der erfolgreichen Bridgestone J36 Serie übernommen und bietet eine vergrößerte Treffzone. Die Eisen 5 -SW sind in den Schaftoptionen L, A und R mit Graphitschaft erhältlich.



Der formschöne Driver mit seinem 460cc Schlägerkopf aus geschmiedetem Titanium überzeugt durch ein exzellentes Schlaggefühl und große Fehlertoleranz. Das Three-Level-Sole Design für eine optimale Gewichtsverteilung nach außen erhöht die Fehlerverzeihung. Die neue Konstruktion mit niedrigem Schwerpunkt sorgt für einen höheren Abflug und geringen Spin für mehr Länge. Erhältlich ist der Driver in den Optionen: L-Flex / 12°, A-Flex / 12° und R-Flex / 10,5° + 12°.

Die Fairway-Hölzer und Utilities der neuen Schlägerserie PRECEPT UD-10 sind ebenfalls äusserst fehlerverzeihend durch ihre besondere Sohle. Das Three-Level-Sole Design sorgt mit seinem niedrigen Schwerpunkt für eine höhere Flugbahn und mehr Weite, und auch für einen besseren Bodenkontakt. Die Schläger sind als Holz 3 / 15° und Holz 5 / 18°, die Utilities als U3 / 21° und U4 / 24° erhältlich.

zurück zur Übersicht